Weiteres Zubehör für die Hundetransporttasche als Rucksack für Hunde bis 30 kg!

Weiteres Zubehör für unsere Hundetragetasche als Hunderucksack zum Tragen von Hunden bis 30kg

Für unsere Hundetransporttasche als Rucksack für Hunde von der Fa. Dog Carrier gibt es ein wenig Zubehör.

Bevor wir darauf eingehen, eine entsprechende Erläuterung zu dieser außergewöhnlichen Hundetasche!

Standartgemäß gibt es ein Innensitzkissen mit innerem Lochkreis, damit der Hund in der Hundetrage zum Einen weicher sitzt, und zum Anderen auch eine etwas höhere Position einnehmen kann, sofern er für das von Ihnen gewählte Modell etwas klein geraten ist.

Das Brustgeschirr unseres Hundetragerucksacks ist höhenverstellbar, so dass das Geschirr der Sitzhöhe des Hundes bequem anzupassen ist.

In dieser Hundetransporttasche sitzt Ihr Hund absolut sicher und bequem!

Es wird nur einmalig ein paar Minuten in Anspruch nehmen, die Grundeinstellungen für den jeweiligen Hund auszuprobieren und dann dauerhaft zu fixieren. Nach der Vornahme der Grundeinstellungen dauert dann zukünftig das komplette Anlegen des Rucksacks nur noch etwa 60 bis 90 Sekunden, wenn man dies ohne fremde Hilfe tut! Zu Zweit geht es selbstverständlich schneller und einfacher …

Zusätzliches, erwerbbares Zubehör für den Rucksack fü Hunde von Dog Carrier:

1) Für den kleinen DogCarrier gibt es noch ein extra Kissen für ganz kleine oder schmächtige Hunde bis ca. 6 kg Gewicht ! Dieses wird dann um den Hund herum innenseitig von der linken Flanke über den Rückenteil bis zu rechten Flanke “ zwischengestopft “ .

Das Kissen kostet 6,50.-€ zzgl. 3,99.-€ Versand im Inland.

2) Den Regenschutz für unseren Rucksack für Hunde zum Tragen von Hunden bis 30kg Gewicht!

Wärmeisoliert oder ohne Isolierung für den Sommer.

https://dog-carrier.de/produkt-kategorie/regenschutz/

Regencape für den DogCarrier

Gefüttertes Regencape fpür den Hunderucksack
Regencape für den Dog Carrier Hunderucksack / Hundetragerucksack / Rucksack für Hunde / Hundetragetasche gefüttert für die kalten Tage

Grundsätzliche Empfehlung zur Anwendung unserer Hundetragetasche :

Bieten Sie ihrem Hund die Möglichkeit sich mit dem Rucksack anzufreunden !

Ihre Entscheidung, einen geeigneten Hundetragerucksack zu kaufen, dürfte in aller Regel darauf aufgebaut sein, dass es für sie eine Situation gibt, in welcher es angebracht oder notwendig  ist, den Hund zu tragen!

Somit ist es erfahrungsgemäß am besten,  besonders Hunde betreffend, denen es grundsätzlich schwer fällt sich an etwas Neues zu gewöhnen, wenn sie diesen erstmals in den  Hunderucksack  zu einer passenden Gelegenheit verbringen ! Wenn der Hund in dieser Situation nämlich müde oder schwach ist, spürt er sofort den Vorteil dieses Tragens, und wird hierfür zukünftig dankbar sein.

Wenn sie aber einem problematischen Hund den Rucksack anlegen, ohne dass er den Sinn erkennen kann (z.B. weil er noch ganz frisch ist und eigentlich laufen möchte), kann es sein, dass hierdurch eine Abwehr entsteht, und Sie sich  wesentlich schwerer mit dem Anlegen des Rucksacks tun, als empfohlen.

Die vielen Gespräche und Korrespondenzen mit unseren Kunden geben diesen Erfahrungswert her, besonders auch die Erkenntnis , dass selbst schwierige Hunde sich den Rucksack anlegen lassen,   nachdem solche Hunde diese vorgenannte, positive  Erfahrung  mit dem Rucksack selbst machen konnten!

Viel Spass und schöne Erlebnisse wünschen wir Ihnen,  den Hundebesitzern mit dem  TESTSIEGER

Testsieger_aller_Hundetragen

aller Hunderucksäcke und dem schon weltweit verkauften Hundetragerucksack!