Der Dog Carrier Hunderucksack / Rucksack für Hunde als Testsieger im Vergleich

Posted on:

Hier ein kurzer Bericht über unseren Hunderucksack / Rucksack für Hunde zum Tragen von Hunden bis 30 kg Gewicht

Im Vergleichsportal http://www.vergleich.org ging unser patentierter Profi – Rucksack ( Rucksack für Hunde ) als Testsieger hervor. Bis spätestens Juni 2018 gibt es den DogCarrier auch für Hunde bis 30 kg Gewicht !

Hier die Vergleichstabelle von http://www.vergleich.org

Dog Carrier als Testsieger

 

Wer sich nun fragen sollte, bei welcher Gelegenheit man so schwere Hunde trägt, kann nur zur Antwort bekommen, dass die Vielfältigkeit sowie der Nutzen mannigfaltig sind.

So ist der Dog Carrier Rucksack für Hunde beispielsweise für Rettungshunde einsetzbar, für die es unmöglich ist, selbstständig über Klettersteige oder Barrieren an die Zielstelle zu gelangen.

Auch ältere, behinderte / gehbehinderte Hunde, die mit ihren Besitzern in mehrstöckigen Häusern leben, und nicht mehr in der Lage sind,  von selbst die  die Treppen hinauf zu laufen, ist dieser Rucksack durchaus sinnvoll.

Oder noch ein weiteres Beispiel,  das Problem der Mountainbikefahrer :  häufig ist es doch so, dass die Hunde Bergauffahrten recht locker mitlaufen können, da es mit dem Fahrrad nicht so schnell vorwärts geht, als der Hund laufen kann.

Bergab aber, bei langen, abschüssigen Strecken, kann der Hund weder die Geschwindigkeiten mithalten, die man erfahrungsgemäß gerne fahren möchte, noch ist dies gesund für die Gelenke der Hunde .

Bergab werden die Gelenke und Sehnen der Hunde um ein Vielfaches mehr beansprucht und geschädigt, als bergauf. Ebenso verhält sich dies im Übrigen beim Treppenlaufen… Und so könnten wir fortfahren mit Anwendungsmöglichkeiten, überlassen es aber dem jeweiligen Hundebesitzer, weshalb er sich für einen Hunderucksack entscheidet…

Weitere Produktinformation

2 Jahre intensive Zusammenarbeit mit Rucksackdesignern- und Entwicklern, sowie einem Tierarzt und weiteren Beratern sind das Ergebnis dieses durchdachten Produkts, dem Hunderucksack zum Tragen von Hunden.

Für uns steht an erster Stelle die Sicherheit des Hundes, und natürlich die Qualität unseres Produkts .

Die Rückenteile unserer Rucksäcke stammen von einem namhaften, deutschen Qualitäts-Markenhersteller für Rucksäcke aller Art.

Das Vorderteil des Rucksacks kommt aus der selbigen Fabrik, allerdings stammt die Entwicklung von uns.

Wir müssten, um mit dem Namen des entsprechenden Herstellers werben zu dürfen, erhebliche Lizenzgebühren zahlen .

Dies ist aber nicht der einzige Grund, weshalb wir unsere Werbung in eigenem Namen betreiben ; schließlich soll auch unser Name einmal für Qualität bürgen.

Wir richten uns schon langsam ein auf eine eigene Produktion, so wie es bei unserer hausinternen Regenschutzproduktion, welche noch recht händisch, und somit qualitativ hochwertig ausgeführt wird !

So, nun zu einem wichtigen Thema, dem der Größen;

BETREFFEND der Größen ist hier folgendes grundsätzlich zu beachten:

BIG Dog Carrier  für Hunde bis 16kg Gewicht :

Grundsätzlich stellt das Gewicht selbst kein Problem dar, da wir auch Hunde als “ Kunden “  ( beispielsweise Bulldoggen ) mit 24 kg in diesem Rucksack verbringen können.

Das Problem liegt bei den schlanken Hunden, da für unseren Rucksack das Ristmaß (!) ausschlaggebend ist, und die Gewichtsangabe eher als Orientierungshilfe dient…

Wenn Ihr Hund keinen längeren Rist als 55 cm hat ( gemessen von der Schwanzwurzel bis zum Nackenansatz ), dann passt er auch mit 17 kg oder sogar mehr noch super rein.

Small Dog Carrier für Hunde bis 10 kg Gewicht:

Ähnlich wie beim BIG-Dog Carrier Hunderucksack geht es hier weniger um das Gewicht, wenn auch 10kg bei diesem Rucksack das Limit sein sollten. Dies schon alleine des eigenen Tragekomforts wegen. Dieser ist ab ca. 9kg Gewicht beim BIG Dog Carrier Hunderucksack um einiges komfortabler gegeben. Eine maximale Ristlänge von 45 cm sollte beim Small Dog Carrier nicht überschritten werden !

Daten über den XXL-DogCarrier folgen in aktuelleren Beiträgen

Und hier noch ein Video als Anleitung zum Anlegen des Rucksacks für Hunde:

Produktinfo + Kundenalbum Hunderucksack

 

COMMENTS(4)
  1. Gerlinde Obermair

    Hallo, wir haben einen Australian Shepard Rüden mit 10 Jahren und er ist viel mit uns am Berg unterwegs – nun geht er zwar gerne bergauf schafft es aber dann nicht mehr bergab – wir interessieren uns für den großen neuentwickelten Rucksack – gibt es diesen schon und wieviel kostet er – – unser Hund hat ca. 25kg – vielen Dank

    1. Hallo Frau Obermair, ja, den Hunderucksack zum Tragen von Hunden bis 30kg gibt es! Er kostet 189.-€.

  2. Christian Mühlberger

    Ich habe einen Dackel ca. 7,5 kg schwer, hatte letzten Dezember einen Bandscheibenvorfall in den Halswirbeln, der operiert wurde, daher müsste beim Tragen auf die Wirbelsäule geachtet werden. Wie ist das beim Rucksack und welche Größe würde ich brauchen?

    Lg Mühlberger

    1. Hallo Herr Mühlberger, bitte klären Sie mit dem Tierarzt erst einmal ab, ob das o.k. ist für Ihren Hund, wenn er in dieser Haltung sitzt ! Die Haltung kann durchaus problematisch sein bei aktuelleren Bandscheibenvorfällen oder Spondylose ! Ansonsten gäbe es aber keine Bedenken ! VG, Sabine Kinseher DogCarrier Team

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.